[PM Blue] JazzBaltica 2020 – Konzerte im Live-Stream am 20. und 21. Juni 2020

Das JazzBaltica Festival, veranstaltet vom Schleswig-Holstein Musik Festival, gehört zu den renomiertesten Jazz-Festivals in Europa. Es ist seit vielen Jahren ein fester Termin für PM als Full-Service-Dienstleister für die Veranstaltungstechnik vor Ort. So ist JazzBaltica auch ein Teil der Geschichte von PM geworden. Im Juni 2020 sollte JazzBaltica 30-jähriges Jubiläum feiern. Unter den gegebenen Umständen der Coronakrise ist dies nicht möglich. Die ursprünglich geplanten Konzerte wurden auf 2021 verschoben.

Das Jubiläum soll aber dennoch gefeiert werden. Und so haben der künstlerische Leiter der JazzBaltica, Nils Landgren, und sein Team ein Alternativprogramm auf die Beine gestellt. Am ursprünglichen JazzBaltica-Wochenende spielen namenhafte Jazzmusikerinnen und Jazzmusiker Konzerte auf der Festival-Hauptbühne im Maritim Seehotel in Timmendorfer Strand ohne Live-Publikum, die ZDFkultur im Live-Stream überträgt. Die Konzerte werden zudem später online verfügbar sein bei ZDFkultur und NDR Info.

An zwei Tagen finden jeweils vier Konzerte statt. Den Auftakt macht das schwedisch-deutsche Jazzquartett „4 Wheel Drive“ mit Michael Wollny am Klavier, Lars Danielsson am Bass, Wolfgang Haffner am Schlagzeug und Nils Landgren an der Posaune. Daneben wird es Konzerte geben von und mit Viktoria Tolstoy, Lisa Wulff, Eva Kruse, Eva Klesse, Christin Neddens, Magnus Lindgren, Joel Lyssarides, Jan Lundgren, Keno Harriehausen, Fabia Mantwill, Rasmus Kihlberg, Tini Thomsen, Ida Sand, Cæcilie Norby, Nigel Hitchcock, Ulf Wakenius, Simon Oslender und Max Mutzke.

Wir gratulieren herzlich zum 30sten und freuen uns auf diese Weise auch wieder dabei sein zu dürfen.

Weitere Infos zum Programm:

>> jazzbaltica.de/livestream
>> jazzbaltica.de
>> zdf.de/kultur/jazz-baltica

Foto: Felix Koenig (JazzBaltica 2019)