[Live-Stream] Quaratunes x PopUp Records: 27.05 Tim Jaacks + Meiko + Lemony Rug

Quaratunes x PopUp Records
feat.
Tim Jaacks / Meiko / Lemony Rug
27.05. – 20:15 Uhr

Jetzt auf YouTube ansehen!

Die umtriebige Hamburger Agentur Pop Up Records gilt seit ihrer Gründung 2001 als eine der besten Adressen in Sachen neuer Künstler*innen und Bands in  den Bereichen lndie, lndietronic, Singer Songwriter und Alternative Pop.

Gemeinsam mit Quaratunes präsentiert Pop Up Records an einem Abend drei ihrer Künstler*innen.

TIM JAACKS

Nicht die typische Ein-Mann-eine-Gitarre-Geschichte. Ein großes, gemütliches Bett wollte der Songwriter für seine kleinen, melancholischen Popsongs schaffen. Mit Schlagzeug, E-Gitarren, Keyboards, Chören.
 
Und er wollte das auch noch alles selbst aufnehmen. Und so erschien im Februar endlich der erste Vorbote des Albums. Wie passend, dass es darin um das Thema Zeit geht. Denn auch, wenn man ständig das Gefühl hat, zu spät dran zu sein: Die beste Zeit ist immer jetzt.
 
Album und Band-Tour folgen im Herbst 2020.

Foto: Julia Schwendner

Foto: Leigha Hodnet

MEIKO

Mehr als 13Jahre ist Meiko bereits der Musik treu. Von der Veröffentlichung ihrer Singer/Songwriter-lndie-Pop Alben, bis hin zur Chartplatzierung in Japan und einer Fangemeinde von Los Angeles bis Tokio hat sie unzählige Solokonzerte mit kaum mehr als ihrer akustischen Gitarre und fesselnden Stimme gespielt.

Mit ihrer aktuellen EP >Weird World< [VÖ: 22. Mai 20] trifft die inzwischen in Hamburg lebende US-Amerikanerin den Nagel auf den Kopf. Die drei Songs, die das Gefühl der Einsamkeit und Isolation in all seinen variationen einfangen, könnten kaum besser in die aktuelle Zeit passen.

LEMONY RUG

Mit seinem Soloprojekt Lemony Rug setzt der Songwriter Leon Rudolf alles auf Null und Neustart, denn nach Jahren der Suche und des Ausprobierens hat er nun einen für ihn authentischen Weg gefunden, sich musikalisch auszuleben.
 
Zwischen erfrischenden Arrangements und vertrauten Gitarrenklängen verschmelzen kantige lndie-Rock- mit verträumten Dream-Pop­ Elementen zu einem Sound, der sich am besten in einer Stimmung zusammenfassen lässt: Lemony Rug.
 
Nach  der Absage der Tourneen von Künstlern wie Seed Ta Tree, Luke Noa, The Gardener & The Tree und Teresa Bergman, die Lemony Rug diesen Frühling und Sommer als Support hätte begleiten dürfen, nutzt der Musiker vielseitige Möglichkeiten, sich virtuell ein neues Publikum zu erspielen.

Foto: Diana Mühlberger

Quaratunes ist ein gemeinschaftliches Projekt der Karsten Jahnke Konzertdirektion, PM Blue Veranstaltungstechnik und RockCity Hamburg e.V.

Der Stream wird produziert mit minimalstem Personalaufwand unter Einhaltung der Vorgaben zum Gesundheitsschutz.