Bild: Adobe Stock

[Seminar] Sachkunde Schallpegelmessung vom 22. bis 23. März 2023 in Hamburg

10. Januar 2023 | Veranstaltungstechnik | Systemintegration
Das zweitägige Seminar durchgeführt von Ederhof Audioproduction richtet sich an Veranstaltende, Betreibende und alle diejenigen, die mit elektroakustischer Beschallung zu tun haben.

Vermittelt wird der Umgang mit verschiedenen Schallpegel-Messsystemen sowie die Beurteilung und Dokumentation der gemessenen Werte. Grundlegend werden Gesetze und Normen zum Thema Schallschutz behandelt.

Messen und Ermitteln von Schalldruckpegeln sind die wichtigsten Voraussetzungen dafür, um die gängigen Normen und Gesetze zum Thema Schallschutz einzuhalten.
Andreas Ederhof

Normen und Gesetze

Am ersten Tag werden die Normen und Gesetze zum Thema Lärmschutz behandelt. Die Richtlinien für Schallpegelbegrenzung von Veranstaltungen werden durch die DIN 15905-5 geregelt. Eingegangen wird auf die im Juli 2022 aktualisierte Version dieser Norm.

Learning by doing

Anhand eines realen Szenarios wird am zweiten Seminartag eine Konzertveranstaltung entsprechend DIN 15905-5 gemessen, dokumentiert und bewertet.

 

Seminarinhalte

  • Grundlagen Schall und Schallausbreitung
  • Messtechnische Grundlagen
  • DIN 15905-5 - aktualisierte Version vom Juli 2022
  • Durchführung einer Schallpegelmessung nach DIN 15905-5
  • TA Lärm
  • Lärm- und Vibrations-Arbeitsschutzverordnung
  • Schallpegel-Messsysteme

Ort

PM Blue Hamburg, Billbrookdeich 210, 22113 Hamburg

Anmeldung

bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Teilnahmegebühr: 490,- € pro Person

Teilnehmendenzahl begrenzt auf 10 Personen

Das Seminar wird vom 13. bis 14. September 2023 erneut stattfinden.