Bild: PM Group / VTFF

PM Blue wird Mitglied im VTFF

26. Juli 2022 | PM Gruppe | Virtual Production
Der Verband Technischer Betriebe für Film und Fernsehen e.V. ist der Zusammenschluss der technisch-kreativen Serviceunternehmen für audiovisuelle Produktionen in Deutschland. PM Blue ist seit Juli 2022 ordentliches Mitglied.

Der VTFF ist überall dabei, wo Medienpolitik gestaltet wird.
https://www.vtff.de/mitgliedschaft/

Interessensvertretung

Der Verband Technischer Betriebe für Film und Fernsehen e.V. ist die Interessensvertreung der technisch-kreativen Dienstleistungsunternehmen in der audiovisuellen Produktion gegenüber der Politik, in der Film- und Medienwirtschaft und den Brancheninstitutionen.

Informationen und Services

Der Verband unterstützt mit vielfältigen Services, hilft bei Rechts- und Personalfragen und gewährt Zugang zu wichtigen Branchenevents. Darüber hinaus bietet er den Mitgliedern Informationen und Services in Bereichen wie Arbeitsrecht, Standardisierung oder Förderung und ein Netzwerk zum fachlichen Austausch.

Lange Tradition

Die Vorläuferorganisation Verband Filmtechnischer Betriebe e. V. (VFB) wurde bereits 1949 in Berlin gegründet. Der Verband zählt somit zu den ältesten Verbänden der deutschen Filmwirtschaft.

Zahlreiche Meilensteine wurden in der langen Verbandsgeschichte erreicht: in den 1960er bis 1980er Jahren die Gründung der Filmförderungsanstalt, die Entwicklung der Arbeitsbeziehungen, der technischen Standards sowie der beruflichen Aus- und Weiterbildung und die Nachwuchsförderung. In den 1990ern war die Integration der Betriebe aus den neuen Bundesländern Hauptaufgabe.

In den letzten Jahrzehnten standen Verbesserung der medienpolitischen, wirtschaftlichen, rechtlichen und technischen Rahmenbedingungen im Fokus des Verbandsengagements.