Bullerei Hamburg

Die „Bullerei“ in Hamburg ist das Restaurant von Tim Mälzer und Patrick Rüther. PM WHITE durfte hier ein neues Beschallungssystem installieren und integrieren.

Das Bose Systemrack

Zielsetzung war es, eine neue, einheitliche Beschallungslösung für das Restaurant, das Deli und das Kaminzimmer der Bullerei zu finden. Die Bullerei hat sich dazu an Bose Professional gewandt.

Michael Stötzel von Bose Professional konnte sich auf PM WHITE verlassen. Die Installation des neuen Systems, bestehend aus Bose FreeSpace DS 100 und Bose FreeSpace DS 40 Lautsprechern für das Restaurant und das Deli sowie einem Bose RoomMatch Lautsprecher für das Kaminzimmer sorgt in der Bullerei für volle Zufriedenheit. Die einfache Bedienung sowie die zahlreichen Anschlussmöglichkeiten an verschiedenen Punkten im Haus tragen zusätzlich zu einer rundum gelungenen Installation bei.

Verbaut sind außerdem:
- Bose ESP-1240 ControlSpace Sound Processor
- Bose PowerShare Amplifier
- Bose PowerMatch Amplifier
- Bose ControlSpace Control Center
Bose Acoustic Wave Cannon (Hinter dem Lüftungsrohr)

Abgerundet wird das ganze von einem zwar nicht mehr erhältlichen aber für diesen Zweck optimalen Produkt. Es geht um die legendäre „Bose Acoustic Wave Cannon“. Ein 3 Meter langer Subwoofer in Rohr-Form – fast unsichtbar verschwindet sie in der Decke hinter einem Lüftungsrohr.

Laut Tim Mälzer sorgt die Acoustic Wave Cannon für genau den richtigen Bass im Restaurant-Bereich!

Wir freuen uns sehr dieses Projekt gemeinsame mit Bose Professional durchgeführt zu haben! Vielen Dank an alle Beteiligten!

PS: Vielen Dank an die Bullerei für die wunderbare, kulinarische Verpflegung! 🙂

Die neuen Azubis der PM WHITE

Dürfen wir vorstellen: Tim und Javid sind ab sofort Auszubildende zum Elektroniker für Informations- und Systemtechnik bei der PM WHITE.

Egal ob Software oder Hardware, in der 3 ½ Jährigen Ausbildung zum Elektroniker für Informations- und Systemtechnik lernen unsere Azubis alles rund um die Entwicklung und Programmierung von Systemen. Auch die Bedienung von Messgeräten und das zeichnen von CAD-Plänen gehören zu dem Berufsbild. Und das alles bei uns natürlich mit dem Bezug auf Veranstaltungs- und Medientechnik!

Wir freuen uns auf eine spannende Ausbildung mit euch!

v. l. n. r. Tim Eggert, Javid Heidari

PM GROUP wird Mitglied im Business Club Hamburg

Es ist noch nicht lange her, dass “Networking” ein anrüchiges Wort war. Ein persönliches Netzwerk für den beruflichen Vorteil? Das war “Filz” in Hamburg, “Klüngel” in Köln, “Guanxi” in China oder “Vetternwirtschaft” überall auf der Welt. Die handelnden Personen waren Strippenzieher, Lobbyisten, “spin doctors” oder Mauschler. Heute klingt Networking nach Erfolg und Dynamik. Doch dieser Eindruck täuscht. Denn der Begriff “Networking” konzentriert sich ganz auf eine Struktur ohne die darin enthaltenen Personen zu reflektieren – und wird zudem häufig als “Nett-Working”, als belangloser Small-Talk missverstanden.

Dabei ist es so einfach:
Geschäfte werden zwischen Menschen gemacht.

Philosophie des Businessclub Hamburg

Interessante Links
Business Club Hamburg (Website)
Business Club Hamburg (Partner)
Aktuelle Ausgabe des BCH-Magazin
Villa im Heine-Park

SPRUNGRAUM Kiel

SPRUNG.RAUM ist Kiels erster und modernster Trampolinpark und bietet dir auf über 4000m den Freizeitspaß der Extraklasse, egal bei welchem Wetter! Für die ganz jungen Gäste ist es eine tolle Abwechslung zum Indoorspielplatz und ist die perfekte Freizeitplanung für die ganze Familie, denn Trampolinspringen ist für Jedermann.

SPRUNG.RAUM Tempelhof GmbH

PM WHITE zeichnete sich verantwortlich für die Planung und Installation der Lichttechnik sowie der Beschallungsanlage im SPRUNGRAUM Kiel.

Geliefert und installiert wurden eine Vielzahl von Scheinwerfern (CHAUVET Ovation F-55WW), moderne Moving-Lights (CHAUVET Rogue R1X Spot), selbstentwickelte und in der eigenen Produktion gefertigte „Lichtwürfel“ und „leuchtende Wände“ (Im Innenleben verbergen sich SGM Q10) sowie eine Steuerung für die gesamte Lichtinstallation von Viusal Productions.

Zudem wurde eine Beschallungsanlage von Martin Audio (CDD10) mit Verstärkertechnik von QSC sowie Drahtlosmikrofonie von Shure in diesem Projekt integriert.

Mehr Informationen zum SPRUNGRAUM Kiel

PM GROUP ist Mitglied im Elbphilharmonie Circle

Unternehmen im Elbphilharmonie Circle profitieren von zahlreichen Vorteilen und erhalten Zugang zur Circle Lounge im 13. Stock der Elbphilharmonie, wo sie auf weitere Unterstützer der Elbphilharmonie aus Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur treffen

Elbphilharmonie und Laeiszhalle Betriebsgesellschaft mbH

Die PM GROUP ist seit September 2018 Elbphilharmonie-Circle Mitglied und unterstützt damit die Konzertprojekte sowie das vielseitige Musikvermittlungsprogramm.
Als technischer Dienstleistungspartner des Hamburger Musikhauses freuen wir uns besonders Mitglied des Circles sein zu dürfen und hoffen auf viele neue Kontakte zu den anderen Mitgliedern.

Interessante Links
Elbphilharmonie Circle (Website)

PM WHITE freut sich über den Zuschlag für die Integration der Medien- und Showtechnik für Hamburgs neue Erlebnisausstellung „Märchenwelten – Es ist einmal…“

Ab sofort starten wir mit der Systemintegration der Medien- und Showtechnik der innovativen Erlebnisausstellung „Märchenwelten – Es ist einmal…“.

Die neue Attraktion wird ab dem 17.09.2019 in der Hamburger Hafencity eröffnen und auf ca. 3000 Quadratmetern in die Welt der Grimm’schen Märchen entführen. Hierbei entsteht eine einzigartige Kombination aus Kultur und Erlebnis, modernster Technik und einem interaktiven, multimedialen Edutainment-Konzept – und macht so die Grimm‘schen Märchen mit allen Sinnen für den Besucher interaktiv erlebbar. Für jede(n) BesucherIn entsteht ein eigenes Märchen.

Wir bedanken uns für das Vertrauen, welches die Märchenwelten AG in uns setzt und freuen uns darüber, zum Gelingen dieses tollen Projekts beitragen zu können.

Mehr Informationen zu den Märchenwelten sind zu finden unter:
https://maerchenwelten.net/
https://www.facebook.com/maerchenweltenhamburg/
https://www.instagram.com/maerchenwelten/

Rendering © TAMSCHICK MEDIA + SPACE

PM WHITE erhält Zertifizierungen nach ISO 9001:2015 und DIN 14675

Hamburg, 10.04.2019

Die PM WHITE GmbH hat in Zusammenarbeit mit dem TÜV Rheinland ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001:2015 eingeführt. Dies wurde heute durch die entsprechenden Zertifikate bestätigt.

Geltungsbereich:

Dienstleistungen in den Bereichen Audio / Video und Medientechnik- Informations- und Konferenzsysteme sowie Planung – Projektierung – Montage – Inbetriebnahme – Überprüfung – Abnahme und Instandhaltung von Gefahrenmeldeanlagen wie z. B.: Sprachalarmanlagen und elektroakustische Notfallsysteme

TÜV Rheinland Cert GmbH

Außerdem ist die PM WHITE GmbH im gleichen Schritt nun zertifizierter Errichter von Sprachalarmanlagen gemäß DIN 14675.

Wir danken allen beteiligten Personen für die harte Arbeit zum Erreichen der Zertifizierungen.

PM WHITE wird erster offizieller System-Integrator für CODA AUDIO Produkte in Deutschland.

Hannover, 31.03.2019
Pressemitteilung CODA AUDIO Deutschland / PM WHITE

PM WHITE wird erster offizieller System-Integrator für CODA AUDIO Produkte in Deutschland.

Beide Firmen unterzeichneten im März eine entsprechende Vereinbarung und freuen sich auf eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit im Bereich der Festinstallation.

Die PM WHITE GmbH entstand Anfang 2018 als System-Integrator für professionelle Veranstaltungs- und Medientechnik. Der Fokus des Unternehmens richtet sich hierbei auf Versammlungsstätten wie Opernhäuser, Theaterspielstätten und Konzerthäuser, sowie auf Erlebnisstätten wie Themenparks, Brand Worlds, Showrooms, Museen und Ausstellungen, Clubs, Kinos und Event Spaces.

Ton Groen (Geschäftsführer CODA AUDIO Deutschland GmbH) benennt die Beweggründe:

„Die Kooperation mit PM WHITE bietet uns als Vertriebsunternehmen und Vertretung des Herstellers in Deutschland die Möglichkeit noch besser auf die Bedürfnisse des Installationsmarktes einzugehen. Die Erfahrung und Kompetenz der PM WHITE, die als Teil der PM GROUP auf über 35 Jahre Erfahrung zurückblickt, wird die Marke CODA AUDIO im Projektgeschäft weiter stärken. Die Räumlichkeiten der PM WHITE in Hamburg bieten uns zudem optimale Bedingungen für Produktpräsentationen,  Workshops und Seminare.“

Ingo Jakobs (Prokurist und in der Geschäftsführung der PM WHITE GmbH verantwortlich für den Bereich Business Development und Projektmanagement):

„Wir haben uns schon sehr früh auf die Suche nach innovativen und hochwertigen Herstellern von Beschallungssystemen gemacht. Um für unsere Kunden nicht nur gute, sondern herausragende Systeme für den jeweiligen Anwendungsfall entwickeln und anbieten zu können waren wir hierbei gezielt auf der Suche nach „Anders-Denkern“. Mit CODA AUDIO haben wir dann ein Unternehmen gefunden, das keine Angst vor echten Innovationen hat. Ich bin überzeugt, dass wir einer erfolgreichen Partnerschaft entgegen blicken.“

Links:

www.codaaudio.com

www.pmwhite.de

Ein voller Erfolg: Yamaha Rivage PM10 Workshop

Am 11.02.2019 und 12.02.2019 veranstalteten wir in der Theaterscheune Ströbitz vom Staatstheater Cottbus einen Workshop für den Einsatz des Yamaha Rivage Systems speziell für das Feld der Theater, Opern, Konzertsaal und Musical Produktionen.

Mit dabei:
2 Surfaces, 2 DSPs, sowie Alcons VR5 als kleine Beschallung. Dazu Shure Axient Digital mit KSM9, KSM8 und dpa d:facto II am AD2 Handsender, sowie dpa 4061 am UR1 und UR1m Taschensender, sowie einen XI-Machines Recorder.1 für Virtual Soundcheck.

Gute Stimmung beim House Warming

28.02.2019 16:00 – die Türen öffnen sich für das offizielle House Warming der PM Gruppe gemeinsam mit Captured Live und S.A.N. Cases.

Rund 300 Gäste, darunter viele Kunden und Lieferanten sind zu unserer Feier erschienen. Nochmals vielen Dank an alle Besucher!
Es hat uns wirklich Spaß gemacht für einen Abend der Gastgeber zu sein.